Facebook2012

Der Förderverein des Welttheaters sucht auch für das Festival 2015 ehrenamtliche Helfer, die Zeit und Lust haben die Spendensammelaktion zu unterstützen. Weitere Infos bei Anja Scheiwe: anja.scheiwe@kuwebe.de oder Telefon 02304 104810.

Der Countdown läuft…

Am 28. und 29. August findet das Festival „Welttheater der Straße“ in Schwerte statt – mittlerweile zum 23. Mal. Auch in diesem Jahr erwartet Sie eine spannende Mischung aus  Multi-Media Performance, Tanz, Artistik, Fassadentheater, Lichtinstallationen, Kindertheater und Comedy, dargebracht von erstklassigen und international bekannten Compagnien. 17 Gruppen aus 5 verschiedenen Ländern versammeln sich in Schwerte, um Sie zu verblüffen, zu verzaubern und zum Nachdenken anzuregen und bieten somit ein sinnliches Kulturerlebnis voller Witz, Poesie und Leidenschaft.

Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen möchte, wirft am besten einen Blick in das diesjährige Programmheft.
 

Welttheater der Straße

Alljährlich kommen bis zu 20.000 Besucherinnen und Besucher zu einem der größten Schauplätze für internationales Straßentheater in Europa, dem Festival „Welttheater der Straße“ in Schwerte.

Das Welttheater der Straße gehört zu den kulturellen Highlights im Angebot des Kultur- und Weiterbildungsbetriebs der Stadt Schwerte. Bereits seit Ende der 80er Jahre ist die Altstadt Schwertes Schauplatz für internationales Straßentheater. Das besondere Engagement Schwertes im Bereich des Straßentheaters ist nicht zufällig, bietet doch das Ambiente der Altstadt von Schwerte mit ihren zahlreichen Plätzen und den nahegelegenen Ruhr- Auen am Kulturzentrum Rohrmeisterei beste Voraussetzungen für magische Theatererlebnisse zu nächtlicher Stunde.
Mittlerweile liest sich die Liste der Gruppen, die in Schwerte in den vergangenen Jahren gastierten, wie das „Who is Who“ des internationalen Straßentheaters.

All die Akteure, die Theater auf Straßen und Plätzen präsentieren, vereint die künstlerische Herausforderung, den öffentlichen Raum wieder als kulturellen Raum zurückerobern zu wollen. Eine große Künstlerschar aus Artisten, Musikern und Tänzern kommt alljährlich nach Schwerte, um hier für wenige Stunden die versteinerten Verhältnisse des öffentlichen Lebensraums mit teilweise anarchischer Spielwut zum Tanzen zu bringen. 

Straßentheater ist keine Kultur der Paläste mit ihren tradierten Ritualen des Theaterbesuchs, sondern eine Kultur des freien Eintritts. Es gibt keine reservierten Plätze, keine Logen, kein Parkett. Gerade der unmittelbare Kontakt zwischen den künstlerischen Akteuren und dem Publikum macht das nächtliche Open - Air - Spektakel für alle Beteiligten zu einem besonderen, unverwechselbaren Erlebnis. 

Das ist es, was das Welttheater will: Den Menschen einen neuen Blickwinkel auf ihre Stadt und ihre alltägliche Umgebung zu ermöglichen.

Wir wünschen allen Besuchern bezaubernde Festivalabende!

Ihr Team vom Kulturbüro Schwerte 

 

Kamera

Hier finden sie die Siegerfotos des Fotowettbewerbs 2014

VideoLink

Hier finden Sie ein Video auf YouTube

Hier kommen Sie zu unseren Videos bei YouTube
Galerie
Ruckblick
Merchandising
Downloads
Links
Unsere Förderer
Kontakt
Impressum
Zum Fotowettbewerb
Der Forderverein