Conny Schneider und Désiré Somé (D)

Afro Jazz

Ruhrstraße: Wiese an der Lärmschutzwand (6)
18:30 Uhr
20:00 Uhr
Dauer: 20 min

Afro Jazz mit Trapez

Ein wahrhaft internationales Joint-Venture: Die Saxophonistin Conny Schneider stammt aus Bochum, hat in Maastricht Jazz studiert und lebt jetzt in Dakar (Senegal). Der in Brüssel lebende Gitarrist Désiré Somé stammt aus Burkina Faso. Die Einflüsse der verschiedenen Länder fließen in ihre Kompositionen ein, europäische und afrikanische Grooves vereint im Jazz. Im kleinen Garten spielen sie unter und in zwei Bäumen – wie das geht? Lassen Sie sich überraschen.

http://www.connyschneider.com


Downloads/Presse     •     Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz