Claudia Schnürer (D)

"Das Vorlesezimmer öffnet"

In diesen Zeiträumen sind viele unterschiedlich kurze Vorlese-Erlebnisse zu genießen

Zwei Stühle, ein Tisch, ein Stapel Bücher – und die Vorleserin. Der oder die Besucher* in ist eingeladen ihr gegenüber Platz zu nehmen und sich vorlesen zu lassen.

„Das Vorlesezimmer“ ist eine kleine Oase inmitten des Festivals, ein poetischer Raum, der einlädt zu einer Begegnung mit und einer Reise durch die Lyrik. Die Vorleserin liest Gedichte von bekannten und unbekannten Lyrikern, eine subjektive Auswahl von allem, was berühren und beflügeln kann. Geh- dicht ! Und lass Dir vorlesen.


Zwischenraum Ateliers

Samstag
16:00 - 17:00 Uhr
18:00 - 19:00 Uhr
20:00 - 21:00 Uhr

Sonntag
16:00 - 17:00 Uhr
17:45 - 18:30 Uhr
19:15 - 20:00 Uhr

schnurprojekte.de 


Downloads/Presse     •     Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz