Menü

  

27. – 28. August 2022

Liebes Publikum,

herzlich willkommen beim Welttheater. Zwei Jahre pandemiebedingte Einschränkungen haben gezeigt, wie sehr wir Live-Kultur in unserem Leben brauchen, als Raum für Begegnung, Austausch, Inspiration und Freude. All das bietet das Straßentheater, als eine Kunstform, die alle Menschen anspricht, jenseits aller Unterschiede. Ihre Vielfalt zeigt sich in unserem Programm: Es reicht von Humor bis zu politischer Auseinandersetzung, von spektakulärer Großinszenierung bis zur Lesung für eine Person. 

Gemeinsam ist den Produktionen, dass sie ausdrücklich für den öffentlichen Raum konzipiert sind, sich mit ihm auseinandersetzen und ihn verändern.
Dieses Festival steht für eine weltoffene Gesellschaft und kulturelle Verständigung, für kreative, beflügelnde Konfrontationen, für Offenheit und Toleranz. In diesem Sinne wünschen wir aufregende und anregende Festivaltage!

Fotowettbewerb 2022

Zum 10. Mal lädt der Förderverein zum Fotowettbewerb ein.

Bis zum 30. September 2022 können Sie sich mit bis zu 10 Fotos am Wettbewerb beteiligen.

Zum Jubiläum gibt es zum ersten Mal einen eigenen Fotowettbewerb für unter 18-Jährige.



 Programm 2022

Theater Gajes (NL)

"Odyssee"

Rohrmeisterei: Landschaftspark-Plateau 

Samstag: 22:15 
Sonntag: 21:00

Dauer: 60 Minuten


Compagnie Les P´tits Bras (F)

"Bruits de Coulisses (Hinter den Kulissen)"

Marktplatz 

Samstag: 21:00 
Sonntag: 20:00

Dauer: 60 Minuten


Claudia Schnürer (D)

"Vorlesezimmer"

Zwischenraum Ateliers

Samstag
16:00 - 17:00 Uhr
18:00 - 19:00 Uhr
20:00 - 21:00 Uhr

Sonntag
16:00 - 17:00 Uhr
17:45 - 18:30 Uhr
19:15 - 20:00 Uhr


Theatre Fragile (D)

„ARE YOU READY?"

Wilhelmsplatz: Innenhof 
Änderung: Parkplatz Stadtwerke, Liethstr. 32

Samstag: 18:00 
Sonntag: 18:00

Dauer: 60 Minuten


Compagnie Dyptik (F)

"Mirage (un jour de fete)"

Ruhrstraße: Betonfläche 

Samstag: 19:30 
Sonntag: 19:00

Dauer: 50 Minuten


Shiva Grings (IRL)

"The Pidgeon Chaser"

Wuckenhof Rondell

Samstag
16:00 Uhr
18:45 Uhr

Sonntag
16:00 Uhr
18:15 Uhr

Dauer: 45 Min


PasParTouT (D)

"Baby Elephant"

Wuckenhof: Rondell


Samstag
17:15 Uhr
20:30 Uhr

Sonntag
17:15 Uhr
20:00 Uhr

Dauer: 40 Minuten


Minimal Circus (D)


Ruhrstraße: Bolzplatz 

Samstag: 19:00 
Sonntag: 16:45

Dauer: 30 Minuten


Omnivolant (D)

"Angst verdirbt den Charakter"

Ruhrstraße: Bolzplatz 

Samstag: 21:30 
Sonntag: 18:30

Dauer: 30 Minuten


Anita Bertolami (D)

"Transfiguro"

Ruhrstraße: Wiese an der Lärmschutzwand

Samstag
18:00 Uhr
20:30 Uhr

Sonntag
17:15 Uhr
20:00 Uhr

Dauer: 20 Minuten


Kofferwelten Theater (D)

"Auf der Suche nach einer gemeinsamen Welt"

Ruhrstraße: Wiese an der Lärmschutzwand 

Samstag: 16:45 Uhr
Sonntag: 16:15 Uhr

Dauer: 30 Minuten


TAF - Theater am Fluss (D)

Jonathan Swift: „A modest proposal“ 
(Monologstück im englischen Original)

Theater am Fluss: Theaterhalle 

Samstag: 21:30 Uhr
Sonntag: 20:30 Uhr

Dauer: 30 Minuten


STUDIO 7 Theater (D)

"Crianças"
Kinder, die auf der Straße leben

Kleiner Markt

Samstag: 19:30 Uhr
Sonntag: 19:15 Uhr

Dauer: 45 Minuten


SherlocKids (D)

"Was geschah im Zirkus Klapptnix?"
Ein Kinder-Krimi-Theater zum Miträtseln.

Altersgruppe: 6 - 10 Jahre
Für je 10 Kinder + Erziehungsberechtigte (müssen mitlaufen)

Start: am Gebäude Wuckenhof 

Samstag
16:45 Uhr
18:45 Uhr

Sonntag
16:45 Uhr
18:45 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Bitte vorher anmelden


Live On Street (D)

WalkAct

Die Riesen

Drei Riesen aus den nordischen Wäldern haben sich in die Zivilisation verirrt. Sie versuchen nun, sich in der unbekannten Welt zurechtzufinden. 



Hier können Sie das Programmheft herunterladen


Der Förderverein

Das Welttheater der Straße verwandelt an den Festivaltagen alltägliche Orte der Stadt in poetische, surreale, märchenhafte Welten. Straßentheater bietet dabei einen unkomplizierten spontanen und direkten Zugang zur Kultur. Alle sind eingeladen, niemand wird ausgeschlossen. Es ist „Theater für alle“! Und so soll es in Schwerte auch bleiben!

Daher benötigen wir Ihre Hilfe
Helfen Sie mit, eintrittsfreies und erstklassiges Straßentheater in Schwerte weiterhin zu sichern und unterstützen Sie das Festival durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein Welttheater der Straße oder durch eine einmalige Spende.

Unterstützen Sie uns

… durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein Welttheater der Straße, durch eine einmalige Spende oder durch den Kauf unserer Merchandisingartikeln.

Infos HIER


Das Festival Welttheater der Straße wird gefördert von:

DAS FESTIVAL WELTTHEATER DER STRASSE WIRD GEFÖRDERT VON:
Brinkhoff`s I Förderverein Welttheater der Straße e.V. I grafica, Sigrid und Frank Helling I Kreis Unna I Kultursekretariat Gütersloh I Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen I Stadtwerke Schwerte GmbH I Sparkassenstiftung Schwerte I Volksbank Schwerte I Werner Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung

SOWIE VON DEN PREMIUMMITGLIEDERN DES FÖRDERVEREINS WELTTHEATER DER STRASSE:
Bäckerei Becker I Bündnis 90/Die Grünen OV Schwerte I Bürgerstiftung Rohrmeisterei I Karmen Neumann-Cleve I Demgen Immobilien GmbH I Dr. Harald Eißer I Eiscafé Venezia I Fleischerei Lewe GmbH I Getränke Risse I Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft Schwerte eG I Hesselbach Hörakustik I Phoenix PHD GmbH I Ruhrtal-Buchhandlung I Sälzer Autokrane & Transporte GmbH I Tapasbar Lo`Canta I WIR Unternehmerinnen aus Schwerte und Umgebung

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN FÜR DIE VIELFÄLTIGE UND TATKRÄFTIGE UNTERSTÜTZUNG UND ZUSAMMENARBEIT:
Baubetriebshof Schwerte I Budogemeinschaft Schwerte e.V. I Diakonie Schwerte I Faktor Ruhr I Hotel Reichshof I Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) der Stadt Schwerte I Künstlerinnen der Zwischenraum Ateliers I Malteser Hilfsdienst Standort Fröndenberg I Musikschule und VHS im KuWeBe I Peddinghaus Immobilien GmbH I rost:licht und Zink VT I St. Christophorus Gemeinde Schwerte-Holzen I Schwerter Senfmühle I Wochenmarkt Schwerte

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN AN DIE VIELEN WEITEREN LANGJÄHRIGEN UNTERSTÜTZER*INNEN DES FESTIVALS.
OHNE EUCH WÄRE DAS ALLES NICHT MÖGLICH UND VOR ALLEM NICHT SO SCHÖN!

Unsere Ticketpartner


Veranstaltungshinweis zur DSGVO – Fotoaufnahmen

Auf der Veranstaltung WELTTHEATER DER STRASSE werden durch den Veranstalter Foto- und Filmaufnahmen erstellt, vervielfältigt und genutzt, z. B. für aktuelle Berichterstattungen bzw. Dokumentationen, die via Print, DVD, TV und/oder Internet (z. B. Homepage, Facebook etc.) verarbeitet werden.
Mit dem Betreten der Veranstaltungsfläche erklären sich alle Besucher*innen damit einverstanden, dass diese Aufnahmen auch die Person des/der Besucher*in abbilden und für die vorgenannten Zwecke entschädigungslos genutzt werden dürfen.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. g (Archivierung und Öffentlichkeitsarbeit für die Veranstaltung).
Jede*r Besucher*in hat das Recht, aus Gründen, die sich aus einer persönlichen besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Liegt der/die Besucher*in Widerspruch ein, werden seine/ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des/der Besucher*in überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Weitere Informationen über die dem/der Betroffenen zustehenden Rechte können auf unserer Internetseite unter: www.welttheater-der-strasse.de abgerufen werden.
Der Widerspruch kann formlos erfolgen und sollte gerichtet werden an:
Kultur- und Weiterbildungsbetrieb der Stadt Schwerte
Kulturbüro
Kötterbachstr. 2
58239 Schwerte


Downloads/Presse     •     Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz