Skip to main content
Menü

  

Zum 31. Mal zeigt Schwerte die Vielfalt des Theaters im öffentlichen Raum. Eintrittsfrei und barrierearm verwandeln 17 Ensembles mit über 50 Künstler*innen aus 13 Ländern den Stadtraum. Artistik, Tanz, Theater, ein ökologischer und ein poetischer Stadtspaziergang, Physical Comedy, partizipatives Upcycling und viel, viel mehr. Das Festival ist gleichzeitig ein bundesweit renommiertes Kunstereignis und ein Publikumsrenner für alle Generationen.

Gleichzeitig findet 2024 ZIRKUS DATE statt, ein Festival für Neuen Zirkus. Hier treffen drei Ensembles der jungen Generation des zeitgenössischen Zirkus auf drei Ensembles, die bereits seit den Anfangstagen der Bewegung in den 80er Jahren aktiv sind und die jetzt das eigene Altern zum Thema machen – künstlerisch, humorvoll und mit jeder Menge Energie.

Weitere Infos: https://www.zirkusdate.de 

Gefördert durch:



Eröffnung des Marktplatzes
durch Bürgermeister Dimitrios Axourgos und
Auftakt Welttheater der Straße und Zirkus Date
mit Beiträgen von This Maag, Tridiculous und Musik von B/AUER.

Marktplatz
Beginn: 19:30 Uhr



 Programm 2024

Daryl & Co and Mimbre (UK)

Look Mum! No Hands!
Choreographie über Freundschaft und das Erwachsenwerden

Ruhrstr. / Betonfläche

Samstag: 16:45 + 19:45
Sonntag: 14:45 + 17:15

Dauer: 40 Minuten


Leo Bassi (I)

70+ (D-Premiere)
Das Urgestein der Anarcho-Clowns-Komik stellt sich dem Alter

Marktplatz

Samstag: 22:00
Sonntag: 20:00

Dauer: 60 Minuten


Cia. Manolo Alcantara (E)

Maña
Performance zwischen Handwerk, Artistik und Kunst

Plateau Rohrmeisterei

Samstag: 17:30
Sonntag: 15:30

Dauer: 55 Minuten


Tridiculous (UK/RUS)

Kraft, Dynamik, Musikalität und eine ordentliche Portion Humor


Wiese an der Budohalle

Samstag: 19:45 (frei) und 21:45 (mit Ticket)
Sonntag: 17:45 (frei) und 19:00 (mit Ticket)

Dauer: 
20 Minuten (frei)
60 Minuten (mit Ticket)


Collectif Malunes (B)

We agree to disagree
Interaktives Zirkus Erlebnis

Plateau Rohrmeisterei

Samstag:18:30
Sonntag: 16:30

Dauer: 75 Minuten


This Maag (CH)

Am laufenden Band
Comedy-Impro rund um den billigsten Filmdreh aller Zeiten

Wuckenhof / Rondell

Samstag: 17:30 und 20:45
Sonntag: 15:30 und 18:00

Dauer: 45 min


Spot the Drop

Roundabout
Schwindelerregendes Fest der Fliehkraft - Weltpremiere


Wuckenhof / Rondell

Samstag: 19:15 
Sonntag: 16:45

Dauer: 25 Minuten


Wise Fools (FIN/ZA)

Trashpeze
Explosive weibliche Energie hoch in der Luft


Ruhrwiesen

Samstag: 16:45 und 18:30
Sonntag: 16:30

Dauer: 30 Minuten


Elabö

Bagage
Artistisches Theater ohne Worte für die ganze Familie

Wuckenhof / Rondell

Samstag: 16:00
Sonntag: 14:00 

Dauer: 40 Minuten


Club Real

Spezies Streitgespräche
Ein Stadtspaziergang der Lebewesen

Start: Plateau Rohrmeisterei

Samstag: 16:00, 17:45 und 19:45
Sonntag: 14:00, 15:30 und 17:45


Compagnie Crelle

Ü53 – Wie lange können Sie das eigentlich noch machen?
Artistische Antwort auf eine drängende Frage

Schulhof FKS

Samstag: 21:00
Sonntag: 18:15

Dauer: 40 Minuten


OK WOW Kollektiv

Kabinett der (Ohn)Macht
Interaktive Installation über die Kunst der Selbstermächtigung


Wuckenhof

Samstag: 16:30 und 18:30
Sonntag: 14:30 und 16:30


Kalumalu

Margaretes Schneiderei
Upcycling Performance zum Mitmachen


Wuckenhof / Boulebahn

Samstag: 16:45 - 17: 30 und 18:15 - 19:00
Sonntag: 14:45 - 15:30 und 16:15 - 17:00

Dauer: durchgehend geöffnet


A Movement of Humans (UK, USA, AUS, BRA, D)

Now Departing
Akrobatische Kurzgeschichten in einem Zugabteil


Ruhrstr. / Bolzplatz

Samstag: 22:00
Sonntag: 19:00

Dauer: 50 Minuten


Theater am Fluss (D)

Die Zeit ist kaputt
Eine lyrische Reise durch das Leben von Erich Kästner


Start: Kötterbachstr. 5

Samstag: 19:00 und 21:00
Sonntag: 17:00 und 18:30

Dauer: 40 Minuten

Begehbarer urbaner Lyrik-Wald (mehrere Stationen - s. Plan - frei begehbar)


Studio 7 Theater

Duo - Shakespeare-Variationen
Verwirrende Trilogie in vier leichten theatralischen Sätzen und fünf nicht ganz so leichten musikalischen Aufzügen


Schulhof FKS

Sonntag: 16:00

Dauer: 50 Minuten

 

Die Meiers

inzwischendrindraussen
Bespielte Zirkustheater-Installation


Ruhrstr. / Wiese
Lärmschutzwand

Samstag: 20:45
Sonntag: 18:00

Dauer: 50 Minuten

 


Hier können Sie bald unseren Flyer herunterladen


Rückblick: Welttheater der Straße 2022


Der Förderverein

Das Welttheater der Straße verwandelt an den Festivaltagen alltägliche Orte der Stadt in poetische, surreale, märchenhafte Welten. Straßentheater bietet dabei einen unkomplizierten spontanen und direkten Zugang zur Kultur. Alle sind eingeladen, niemand wird ausgeschlossen. Es ist „Theater für alle“! Und so soll es in Schwerte auch bleiben!

Daher benötigen wir Ihre Hilfe
Helfen Sie mit, eintrittsfreies und erstklassiges Straßentheater in Schwerte weiterhin zu sichern und unterstützen Sie das Festival durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein Welttheater der Straße oder durch eine einmalige Spende.

Unterstützen Sie uns

… durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein Welttheater der Straße, durch eine einmalige Spende oder durch den Kauf unserer Merchandisingartikeln.

Infos HIER


Das Festival Welttheater der Straße wird gefördert von:

DAS FESTIVAL WELTTHEATER DER STRASSE WIRD GEFÖRDERT VON:
Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen I Kultursekretariat NRW Gütersloh I Kreis Unna I Förderverein Welttheater der Straße e.V. I Regionalverband Ruhr I Stadtwerke Schwerte GmbH I Volksbank Schwerte I Sparkassenstiftung Schwerte I Brinkhoff`s I Förderverein Schwerte Caelestia e.V. I sowie von den Premiummitgliedern des Fördervereins Welttheater der Straße.


DANKESCHÖN FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT UND UNTERSTÜTZUNG:
Baubetriebshof, BSV Schwerte 1436, BSV Dortmund Holzen, Budogemeinschaft Schwerte e.V., Diakonie Schwerte, Familie Tebroke, Faktor Ruhr, Friedrich-Kayser-Schule, Hotel Reichshof, Jan Holtmann, Lenne-Ruhr-Kanutour, Malteser Hilfsdienst Standort Fröndenberg, Musikschule und VHS im KuWeBe, Prisma Bildungsplattform e.V., rost:licht und Zink VT, St. Christophorus Gemeinde Schwerte-Holzen, Schwerter Senfmühle, Wochenmarkt Schwerte


EIN HERZLICHES DANKESCHÖN AN DIE VIELEN WEITEREN LANGJÄHRIGEN UNTERSTÜTZER*INNEN DES FESTIVALS.
OHNE EUCH WÄRE DAS ALLES NICHT MÖGLICH UND VOR ALLEM NICHT SO SCHÖN!

Unser Ticketpartner



Veranstaltungshinweis zur DSGVO – Fotoaufnahmen

Auf der Veranstaltung WELTTHEATER DER STRASSE werden durch den Veranstalter Foto- und Filmaufnahmen erstellt, vervielfältigt und genutzt, z. B. für aktuelle Berichterstattungen bzw. Dokumentationen, die via Print, DVD, TV und/oder Internet (z. B. Homepage, Facebook etc.) verarbeitet werden.
Mit dem Betreten der Veranstaltungsfläche erklären sich alle Besucher*innen damit einverstanden, dass diese Aufnahmen auch die Person des/der Besucher*in abbilden und für die vorgenannten Zwecke entschädigungslos genutzt werden dürfen.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. g (Archivierung und Öffentlichkeitsarbeit für die Veranstaltung).
Jede*r Besucher*in hat das Recht, aus Gründen, die sich aus einer persönlichen besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Liegt der/die Besucher*in Widerspruch ein, werden seine/ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des/der Besucher*in überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Weitere Informationen über die dem/der Betroffenen zustehenden Rechte können auf unserer Internetseite unter: www.welttheater-der-strasse.de abgerufen werden.
Der Widerspruch kann formlos erfolgen und sollte gerichtet werden an:
Kultur- und Weiterbildungsbetrieb der Stadt Schwerte
Kulturbüro
Kötterbachstr. 2
58239 Schwerte


Downloads/Presse     •     Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz